Nordic Walking

 

Nordic Walking ist eine Ausdauersportart mit zyklischem Bewegungsablauf. Das Schnelle Gehen wird durch den Einsatz von zwei Stöcken unterstützt, wodurch die Muskulatur des Oberkörpers zusätzlich trainiert wird. Die Nordic Walking Stöcke bestehen aus hochwertigen leichten Materialien wie Aluminium oder CFK, wobei CFK die Schwingungen besser dämpft und mehr Stabilität garantiert. Die Faustformel für die Stocklänge = 0,66 x Körpergröße, im Zweifelsfall empfiehlt es sich, eher zu einem kürzeren Stock zu greifen. Die Handschlaufen an den Stöcken dienen insbesondere  der Kraftübertragung vom Arm auf den Stock. Die Technik mit den Stöcken inkludiert das Öffnen der Hände. Ein abnehmbarer Gummischutz auf den Stockspitzen mindert Geräusche auf den Asphalt und absorbiert zusätzlich Schläge. Empfohlen wird eine leichte Sportbekleidung, Lauf- oder Nordic-Walkingschuhe.
 

Nordic Walking ist für  Sportler ebenso geeignet wie für eher untrainierte Menschen.

 


Die Sportunion startet ihren Frühjahrskurse am  12. März 2019
 
 

Dienstag, 17.00 – 18.30 Uhr

Ort: Unionhalle
8010 Graz, Gabriel-Seidl-Gasse (Eingang Schwimmhalle)

  Sportliche Leiterin: Renate MEIZENITSCH-EDER

 
 Kursbeitrag:
  Frühjahrskurs € 70.-
 
Die Online-Anmeldung beginnt am 01.02.2019.